Drahtelektroden

24 Artikel
  • Drahtelektrode IT:SG2

    Drahtelektrode IT:SG2

    • DIN EN ISO 14341 - G 42 M G3Si1
    • AWS ASME SFA5.18 - ER 70 S-6
    • Unlegiert
    • Werkstoffnummer: 1.5125
    • Für Werkstatt-, Reparatur- und Handwerksbereich
  • Drahtelektrode IT:SG3

    Drahtelektrode IT:SG3

    • DIN EN ISO 14341-A - G 46 4 M21 4Si1
    • AWS ASME SFA5.18 - ER 70 S-6
    • Unlegiert
    • Werkstoffnummer: 1.5130
    • Für Werkstatt-, Reparatur- und Handwerksbereich
  • Drahtelektrode S600

    Drahtelektrode S600

    • DIN EN ISO 14700 - S Fe 8
    • Niedriglegiert: Verschleißfest
    • Werkstoffnummer: 1.4718
    • Auftragungen an verschleißbeanspruchten Maschinenteilen
  • Drahtelektrode 1.4316/308L

    Drahtelektrode 1.4316/308L

    • DIN EN ISO 14343-A - G 19 9 L Si
    • AWS 5.9 - ER 308L Si
    • Hochlegiert: Rost- und Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4316
    • Verschweißung von artgleichen Stählen
    • Verschweißung von ferritischen 13%-Chromstählen
  • Drahtelektrode 1.4430/316L

    Drahtelektrode 1.4430/316L

    • DIN EN ISO 14343-A - G 19 12 3 L Si
    • AWS 5.9 - ER 316LSi
    • Hochlegiert: Rost- und Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4430
    • Verschweißung von nichtrostenden, kaltzähen, austenitischen CrNiMo-Stählen
  • Drahtelektrode 1.4576/318Si

    Drahtelektrode 1.4576/318Si

    • DIN EN ISO 14343-A - G 19 12 3 Nb Si
    • AWS 5.9 - ER 318 Si
    • Hochlegiert: Rost- und Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4576
    • Verschweißung von artgleichen Stählen
    • Verschweißung von ferritischen 13-17%-Chromstählen
  • Drahtelektrode 1.4829/309

    Drahtelektrode 1.4829/309

    • DIN EN ISO 14343-A - G 22 12 H
    • AWS 5.9 - ER 309
    • Hochlegiert: Rost- und Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4829
    • Verschweißung von artgleichen, hitzebeständigen Walz-, Schmiede- und Gußstählen
  • Drahtelektrode 1.4842/310

    Drahtelektrode 1.4842/310

    • DIN EN ISO 14343-A - G 25 20
    • AWS 5.9 - ER 310
    • Hochlegiert: Rost- und Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4842
    • Verschweißung von artgleichen, hitzebeständigen Walz-, Schmiede- und Gußstählen
  • Drahtelektrode 1.4370/307Si

    Drahtelektrode 1.4370/307Si

    • DIN EN ISO 14343-A - G 18 8 Mn
    • AWS 5.9 - ER 307 Si
    • Hochlegiert: Ferrit-Austenitverbindungen
    • Werkstoffnummer: 1.4370
    • Verschweißung von verschieden legierten und schwer schweißbaren Stählen
    • Verschweißung von 14 % Mn-Stählen
  • Drahtelektrode 2.4831/625

    Drahtelektrode 2.4831/625

    • DIN EN ISO 18274 - S Ni 6625 (NiCr22Mo9Nb)
    • AWS A5.14 - ER NiCrMo-3
    • Hochlegiert: Nickelbasis
    • Werkstoffnummer: 2.4831
    • Verschweißung von Nickellegierungen, kaltzähen Nickelstählen und artverschiedenen Stählen
  • Drahtelektrode AlSi 5 / 4043

    Drahtelektrode AlSi 5 / 4043

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 4043 (AlSi(A))
    • AWS A5.10 - ER 4043
    • Aluminium: Siliziumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.2245
    • Verschweißung von Aluminum-Silizium-Legierungen
  • Drahtelektrode AlSi 12 / 4047

    Drahtelektrode AlSi 12 / 4047

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 4047 (AlSi12(A))
    • AWS A5.10 - ER 4047
    • Aluminium: Siliziumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.2585
    • Verschweißung von Aluminum-Silizium-Legierungen
  • Drahtelektrode AlMg 3 / 5754

    Drahtelektrode AlMg 3 / 5754

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 5754 (AlMg3)
    • AWS A5.10 - ER 5754
    • Aluminium: Magnesiumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.3536
    • Verschweißung von Aluminum-Magnesium-Legierungen
  • Drahtelektrode AlMg 4,5 Mn / 5183

    Drahtelektrode AlMg 4,5 Mn / 5183

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 5183 (AlMg4,5Mn)
    • AWS A5.10 - ER 5183
    • Aluminium: Magnesiumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.3548
    • Verschweißung von Aluminum-Magnesium-Legierungen
  • Drahtelektrode AlMg 4,5 MnZr / 5087

    Drahtelektrode AlMg 4,5 MnZr / 5087

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 5087 (AlMg4,5MnZr)
    • AWS A5.10 - ER 5087
    • Aluminium: Magnesiumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.3546
    • Verschweißung von Aluminum-Magnesium-Legierungen
  • Drahtelektrode AlMg 5 / 5356

    Drahtelektrode AlMg 5 / 5356

    • DIN EN ISO 18273 - S Al 5356 (AlMg5)
    • AWS A5.10 - ER 5356
    • Aluminium: Magnesiumlegierung
    • Werkstoffnummer: 3.3556
    • Verschweißung von Aluminum-Magnesium-Legierungen
  • Drahtelektrode CuSi 3

    Drahtelektrode CuSi 3

    • DIN EN ISO 24373-S - Cu 6560 (CuSi3Mn1)
    • AWS ASME SFA5.7 - ER CuSi-A
    • Kupferwerkstoff
    • Werkstoffnummer: 2.1461
    • Verschweißung von Kupferwerkstoffen
  • Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 710 M

    Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 710 M

    • DIN EN ISO 17632 - T 46 6 M M 1 H5
    • AWS 5.18 - E70C-6M H4
    • Unlegiert
    • Metallpulver
  • Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 713 R

    Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 713 R

    • DIN EN ISO 17632-A - T 46 2 P C 1 H5, T 46 4 P M 1 H5
    • AWS ASME 5.20 - E71T-1C H4, E71T-1M H4
    • Unlegiert
    • Rutil
  • Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 821 R

    Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® 821 R

    • DIN EN ISO 17632 - T 46 4 1Ni P C 1 H4 / T 50 6 1Ni P M 1 H5
    • AWS 5.29 - E81T1-Ni1C-J H4 / E81T1-Ni1M-J H4
    • Unlegiert
    • Rutil
  • Fülldraht-Elektrode Cromacore DW 1.4316/308L

    Fülldraht-Elektrode Cromacore DW 1.4316/308L

    • DIN EN ISO 17633-A - T 19 9 L R M/C 3
    • AWS A5.22 - E 308LT0-4/-1
    • Rost- & Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4316
    • Rutil
  • Fülldraht-Elektrode Cromacore DW 1.4430/316L

    Fülldraht-Elektrode Cromacore DW 1.4430/316L

    • DIN EN ISO 17633-A - T 16 12 3 L R M/C 3
    • AWS A5.22 - E 316LT0-4/-1
    • Rost- & Säurebeständig
    • Werkstoffnummer: 1.4430
    • Rutil
  • Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® A 760 M

    Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® A 760 M

    • DIN EN ISO 14700 - T Z Fe2
    • Verschleißschutz
    • Durchgeschweißte Nähte
    • Drahtfüllung kann garantiert nicht feucht werden
    • Für Verschleißteile mit hoher Stoßbeanspruchung
  • Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® A 864 M

    Fülldraht-Elektrode MEGAFIL® A 864 M

    • DIN EN ISO 14700 - T Fe13
    • Verschleißschutz
    • Durchgeschweißte Nähte
    • Drahtfüllung kann garantiert nicht feucht werden
    • Ohne Schlacke für bevorzugt schutzgasfreie Auftragsschweißungen